Lindauer Zeitung 16. August 2012

Weißensbergs Musikverein spielt Abendserenade zum Festjahr

Einen traumhaft schönen, lauen Sommerabend haben rund 100 Zuhörer bei der stilvollen Abendserenade am Dienstag auf der Weißensberger Halde erlebt. Das Konzert des Musikvereins Weißensberg stand im Zusammenhang mit dem Festjahr des Vereins,der den 100. Jahrestag der Fahnenweihe begeht und vor 165 Jahren erstmals erwähnt wurde. Präsentiert wurden klassische und moderne Stücke in wechselnden kleinen Besetzungen, zum Teil vom Klavier begleitet. Bei Einbruch der Dämmerung wurde der Weg hinab ins Dorf von Fackeln beleuchtet. Die Zuhörer waren begeistert, und viele regten an, regelmäßig im August ein Konzert bei der Kapelle zu spielen. Auf dem Bild musizieren - von links - Ingrid Martin, Adrian Sigosch und Martin Steur.
WG/Foto: Werner Günthör